Personenbezogene Daten werden ausschließlich für die Bestellungen der Hefte und für den Kontakt zwischen Redaktion und Autoren verwendet.

Sofern Sie uns eine E-Mail-Adresse hinterlassen, willigen Sie gemäß §§ 12 und 13 Telemediengesetz in die Speicherung und die ausschließliche Verwendung für die Kontaktaufnahme zwischen Redaktion und Bestellendem bzw. Autor ein.

Darüber hinaus gelten die Grundsätze der Datensparsamkeit und das Zweckbindungsgebot des Bundesdatenschutzgesetzes, insbesondere §§ 4 und 28 BDSG.